07.07.2017

Wahlversprechen vom Feinsten (2): Welcome to Hell.

Mehr Sicherheit – neu ordnen und modernisieren.
Ein Leben in Sicherheit ist und bleibt Aufgabe des Staates. Der Staatsbürger, seine Frau, seine Kinder, sie alle wollen genährt und behütet werden, sich frei entfalten- sowie ein glückliches Leben führen dürfen.
Kann der Staat seiner Verpflichtung nicht mehr nachkommen, weil er schwächelt (Potenzstörung), seine bewärten Machtinstrumente heutigen Anforderungen kaum mehr gewachsen sind, droht (!) Verelendung, danach Chaos.

Ohne Prügel kein Auskommen.
Die Aufgabe des Staates ist und bleibt: seine Knechte zu züchtigen; der Untertan, seine Unterfrau, seine Unterkinder, sie alle möchten mit Prügel genährt werden, ein behütetes Kettendasein führen dürfen.

Damit es uns allen so richtig ...  >>>


Keine Kommentare: